Schulungen & Seminare

 

Mit unserern praxisnahen Schulungen und Seminaren führen wir Sie schnell und zielorientiert in die Grundlagen des Arbeitsrechts ein. Die Schulungen werden von Fachanwälten im Arbeitsrecht durchgeführt. So ist eine kompetente und an der Praxis orientierte Vermittlung des Lehrstoffs garantiert!

 

Die Schulungen beinhalten dabei unter anderem die Begründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen, die formalen Voraussetzungen von Arbeitsverträgen um diese auch entsprechend – insbesondere bei befristeten Verträgen - formwirksam gestalten zu können, Darlegungen hinsichtlich Beschäftigungspflichten von Auszubildenden bzw. deren Rechte bei Nichtbestehen von Prüfungen, sowie der entsprechend gesetzlich geregelten Berufsschulpflichten sowie die Rechte und Pflichten der Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

 

Zusätzlich zur Teilnahme erhalten sie ein aktuelles Skript zu den jeweiligen Kursinhalten.

 

 

Aktuelle Termine im Überblick:

  • Halbtagesseminar "Arbeitsrechtlicher Umgang mit Auszubildenden"

          Lernen Sie das Wichtigste von der Begründung des Ausbildungsverhältnisses,

        über die anzurechnenden Berufsschulzeiten bis hin zur Beendigung des Aus-

        bildungsverhältnisses.

 

          Inhalt:

 

          - Begründung des Ausbildungsverhältnisses

          - Inhalt des Ausbildungsvertrages

          - Anrechnung von Berufsschulzeiten

          - Urlaubsanspruch des Azubis

          - Ausbildungszeiten des Azubis

          - Unterscheidung minderjährige und volljährige Azubis

          - Ende des Ausbildungsverhältnisses durch Bestehen der Prüfung

          - Ende des Ausbildungsverhältnisses durch Befristungsauslauf

          - Ende des Ausbildungsverhältnisses durch Kündigung

          - Verlängerung des Ausbildungsverhältnisses bei Nichtbestehen der Prüfung

          - Arbeitsgerichtliches Verfahren/Schlichtungsverfahren vor der IHK im    

            Rahmen eines Ausbildungsverhältnisses

 

          Mitglieder des Handelsverbandes Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz zahlen   

          20,00 EUR, Nichtmitglieder 150,00 EUR zzgl. MwSt. 

 

            Termine auf Anfrage

 

 

  • Halbtagesseminar "Urlaub richtig berechnen und gewähren"

        Erfahren Sie, wie man den Urlaubsanspruch bei Vollzeit-, Teilzeit- und

        geringfügig Beschäftigten korrekt berechnet. 

 

        Inhalt:

 

        - Wie ist ein Urlaub zu beantragen?

        - Berücksichtigung von Betriebsferien

        - Berechnung von Urlaubsansprüchen nach Stunden, bei flexiblem Einsatz

        - Verfall/Verjährung von Urlaubsansprüchen

        - Krankheit im Urlaub

        - Urlaubsentgeltberechnung, Urlaubsgeld und Urlaubsabgeltungsansprüche

 

        Mitglieder im Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz zahlen 20,00 

        EUR, Nichtmitglieder 150,00 EUR zzgl. MwSt.

 

          Termine auf Anfrage

Hier finden Sie uns

Wirtschaftshilfe GmbH
Stiftsplatz 2
67655 Kaiserslautern

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 631 69977+49 631 69977

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wirtschaftshilfe GmbH